Liebe Vereinsmitglieder,

bald beginnt das neue Schuljahr und wir möchten Sie über die Möglichkeiten informieren, wie wir unseren Übungsbetrieb unter Corona-Bedingungen wieder aufnehmen können.

An der Hallensituation hat sich nichts geändert. Das Amt für Sportstättenvergabe hat die beiden Reichelsdorfer Sporthallen noch nicht für Vereine freigegeben. Bei umliegenden anderen Vereinen, die eigene Hallen besitzen, konnten wir keinen Unterschlupf finden, da keine Hallenzeiten mehr frei sind.

Daher gilt ab Montag, den 14. September folgender Übungsplan:

  1. Wir werden unsere Übungsstunden im Kinder- und Jugendbereich ins Freie verlegen. Dort werden von den Übungsleiterinnen Leichtathletik und sportliche Spiele angeboten. Im Freien gibt es nur eine sehr geringe Ansteckungsgefahr und keine unserer Gruppen überschreitet die erlaubte Personenzahl. Hier stehen uns das Außengelände des SVR, die Rasenfläche am Altmühlweg mit Kinderspielplatz sowie der Pausenhof der Erich-Kästner-Grundschule zu Verfügung.
  1. Für unsere Erwachsenen werden die Gymnastikstunden im Katholischen Pfarrsaal in Reichelsdorf stattfinden, unter Einhaltung der entsprechenden, dort gültigen Hygiene-Regeln.
  1. Für die Wettkampf-Gruppen gibt es die Möglichkeit für ein ausgiebiges Samstagstraining in einer Halle in Schwabach.

Auf unserem Übersichtsplan können Sie leicht finden, welche Zeit und welcher Ort für Ihre beziehungsweise für eure Gruppe zutreffen.

Aktuelle Änderungen ab dem 19.09.2020 (auch im Übersichtplan angepasst):

  • Eltern-Kind-Turnen am Freitag: 15.00-15.45 Uhr auf der Wiese am Altmühlweg
  • Kleinkinderturnen (ab 4 Jahre): 16.00-16.45 Uhr auf der Wiese am Altmühlweg
  • Donnerstag-Mädchen 3.-5. Klasse bei Frau Feitl, auf dem Gelände des SV Reichelsdorf

Natürlich sind dem Turnen im Freien durch das Wetter Grenzen gesetzt, zumal es ja immer früher dunkel wird. Daher gilt dieser Plan bis zum 30. Oktober 2020, also bis zu den Herbstferien. Wir hoffen sehr, was die Lösung des Hallenproblems betrifft, auf eine Freigabe durch das Sportamt der Stadt Nürnberg.

Einen gesunden, frohen Schulanfang wünscht

Der TV Nürnberg-Reichelsdorf e.V. 1928, Vorstand und Technische Leitung